Monthly Archives: März 2020


Intelligente Bitcoin Era Verträge über Amazon Web Service, die von Blockchain Technology Partners ermöglicht werden

Intelligente Verträge über Amazon Web Service waren jahrelang ein Wunschtraum. Blockchain Technology Partners (BTP) bieten jetzt über den kommerziellen Sextanten für DAML Funktionen für intelligente Verträge in der Amazon Quantum Ledger Database (QLDB) an. Die allgemeine Verfügbarkeit von Smart-Verträgen auf Amazon Web Service wurde von der Community mit Spannung erwartet, da das Fehlen der Smart-Verträge schmerzlich übersehen wurde.

Sextant for DAML vereinfacht die Implementierung von DAML-basierten Ledgern auf Bitcoin Era Partnerplattformen erheblich

Amazon QLDB ist die dritte Plattform dieser Art, die DAML-Unterstützung erhält. Die beiden anderen sind Amazon Aurora und HeyperLedger Sawtooth. Amazon Web Services ist derzeit der größte Bitcoin Era Anbieter von Weblösungen, und die Integration in einen Bitcoin Era Blockchain-Smart-Contract-Service wird die Bitcoin Era Attraktivität bei den Verbrauchern nur erhöhen.

Intelligente Verträge über Amazon Web Service bieten das Beste aus beiden Welten Amazon QLDB, eine umfassend verwaltete Hauptbuchdatenbank, bietet eine unveränderliche, transparente und kryptografische Transaktionsüberprüfung für Amazon Web Services (AWS). Die Lösung ist ideal für Personen, die keine umfassende Dezentralisierung benötigen und dennoch ein unveränderliches Hauptbuch benötigen.

Viele Unternehmen arbeiten mit vertrauenswürdigen zentralisierten Betreibern zusammen und möchten nicht unbedingt einen dezentralen Betrieb, möchten jedoch weiterhin Datenmanipulationsvorfälle minimieren. Der technische Leiter von BTP, Kevin O’Donnell, sagt, dass eine Kombination von Amazon QLDB mit DAML intelligente Verträge für Amazon Web Service bringt und sowohl DAML-Leistung als auch AWS-Ausfallsicherheit bietet.

Bitcoin

DAML ist eine plattformunabhängige Open-Source-Sprache für intelligente Verträge, die für Mehrparteienprozesse entwickelt wurde

Es beseitigt die grundlegenden Komplexitäten, die mit Datenbanken, Blockchains und verteilten Ledgern verbunden sind. Dies hilft Entwicklern, sich auf die logischen Abläufe der Apps zu konzentrieren und gleichzeitig eine hohe Flexibilität bei der Bereitstellung und Portabilität zu erreichen. Laut Shaul Kfir, Chief Technical Officer und Mitbegründer von Digital Asset , müssen die heutigen Unternehmen in einem wettbewerbsintensiven Markt erfolgreich sein und flexibel auf Herausforderungen reagieren können.

Gleichzeitig müssen sie die höchsten Datensicherheitsstandards einhalten. Die neueste Integration von Amazon QLDB in DAML ermöglicht es dem Unternehmen, dApps reibungslos auszuführen, ohne die Sicherheitsaspekte zu verlieren oder unter einer Betriebsüberlastung zu leiden.

, 1. März 2020. Category: Amazon.